Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.11.1993

Computer-Steckbrief

Das Polizeipraesidium Muenchen bittet in einem Ermittlungsverfahren wegen eines Verbrechens der raeuberischen Erpressung um Ihre Mithilfe.

Der Taeter verfasste den Erpresserbrief auf einer Computeranlage, von der folgende Eigenschaften bekannt sind:

1. Netzwerkumgebung Novell Netware 2.x oder 3.x.

2. Das Programm LOGOUT. EXE ist in LOGOUT .EXE umbenannt.

3. Logout-Batch hat folgende Syntax:

cls cls echo off echo off set path=%oldpath% set oldpath= n: public

logoutc: set ...

4. Es existiert ein Batch PROFIMED.BAT. Dies deutet darauf hin, dass mit dem gleichnamigen Praxenprogramm der Firma Pro Medisoft GmbH gearbeitet wird.

Wenn Ihnen eine solche Systemumgebung bekannt ist, wenden Sie sich bitte an Herrn Wagner, Polizeipraesidium Muenchen, K 212, Ettstrasse 2, 80333 Muenchen, Tel. 0 89/2 14 76 56. Ihr Hinweis wird auf Wunsch vertraulich behandelt.

Fuer Hinweise, die zur Ermittlung des Taeters fuehren, ist eine Belohnung in Hoehe von 2000 Mark ausgesetzt.