Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.1997

Computer tun die meiste Zeit gar nichts

MÜNCHEN (CW) - Erschütternde Ergebnisse erbrachte eine Studie des US-Marktforschungsinstituts NPD Group aus Port Washington im Bundesstaat New York. Einen Monat lang hatte die Firma die PCs in 10076 Haushalten auf ihre Nutzung hin untersucht. Stolze 54 Prozent der eingeschalteten Zeit verbrachten die Geräte schlicht im Leerlauf (dieser wurde nach 60 Sekunden ohne Eingaben über Maus oder Tastatur veranschlagt). Mit 29 Prozent belegt das Hantieren am Betriebssystem Platz zwei (Hintergrundbild und Bildschirmschoner wählen, Dateien organisieren und drucken), erst an dritter Stelle folgt mit 16 Prozent die Arbeit mit Textverarbeitung und Standardanwendungen. Knapp dahinter belegen Spiele mit 15 Prozent den vierten Platz, es dominierte dabei klar das zum Lieferumfang von Windows gehörende "Solitaire". Mit zwölf Prozent abgeschlagen auf dem fünften Rang: Internet und Kommunikationsprogramme.