Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.1984

Computer unterstützt Personalplanung

KÖLN (CW) - "Anwendungserfahrungen mit computergestützter Personalbedarfsplanung, Stellenplanung und Personalentwicklung" (CPIS III) stecken den Rahmen eines Bifoa-Seminars am 25. und 26. Oktober in Köln ab.

Das betriebwirtschaftliche Institut für Organisation und Automation an der Universität Köln (Bifoa) will in dieser Veranstaltung Voraussetzungen und Auswirkungen von CPIS-Entwicklungen vorstellen. Dabei stehen, so der Veranstalter, Berichte über Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Praxis im Vordergrund.

Informationen: BIFOA - Betriebswirtschaftliches Institut für Organisation und Automation an der Universität zu Köln, Universitätsstr. 45, 5000 Köln 41, Tel.: 02 21/4 76 03-33 (Veranstaltungsbüro)