Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.03.1976

Computer wurden Haupt-Geschäft

FRANKFURT - ,,Eines der besten Umsatzergebnisse der letzten Jahre und das bei gleichen, wenn nicht sogar niedrigeren Preisen", freute sich Dr. Elio Zilli, Geschäftsführer der Deutschen Olivetti GmbH (Frankfurt). Der Umsatz stieg 1975 um 15 Prozent auf 216,6 Millionen Mark (Vorjahr 1,2 Prozent (im Vorjahr 39,6 Prozent), der rung" der Verwaltung sowie durch Abgabe des Vertriebs von Schreib- und Rechenmaschinen an den Fachhandel wurde die Mitarbeiterzahl im vorigen Jahr um 11,3 Prozent auf 1650 verringert.

Der Anteil der Computersysteme am Gesamtumsatz beträgt jetzt 52,4 Prozent (im Vorjahr 39,6 Prozent), der Anteil der Datenerfassungsgeräte einschließlich Terminals 32,1 (Vorjahr 34,9) Prozent. Die Deutsche Olivetti setzte 1975 insgesamt knapp 4400 DV-Systeme und Terminals ab. Die Computeserie A (vormals "Audit"), nach Angaben des Unternehmens besonders erfolgreich, soll "nach oben" ausgebaut werden, nach Angaben von Zilli "eine mutige Entscheidung". ob