Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.07.1983 - 

Neuer Laden in Stuttgart:

Computerland erwartet Umsatzzuwachs

STUTTGART (VWD) - Einen starken Nachfrageschub für Small-Business, Home- und Personal Computer erwartet die Computerland Corp. Hayward/California, In den nächsten Jahren.

In Stuttgart wurde der 100. Computerland-Laden außerhalb der USA eröffnet. Die amerikanische Gesellschaft vergibt die Franchise-Rechte für die Führung ihres Namens und die Servicebetreuung sowie die Durchführung des zentralen Einkauf s und weiterer Dienstleistungen für einen Einstiegsbetrag von 25000 US-Dollar und eine Umsatzprovision von acht Prozent. Eine "Werbeumlage" von einem Prozent des Umsatzes ist vorgesehen. Bis jetzt gibt es in der Bundesrepublik Deutschland neben Stuttgart Läden in Bonn, Frankfurt, München und Hamburg.

In den nächsten Monaten sollen Franchise-Nehmer in Berlin, Düsseldorf und Essen folgen. Computerland bezeichnet sich als "herstellerneutral", die Schwerpunkte liegen aber zur Zeit bei Systemen der Unternehmen IBM, Hewlett-Packard und DEC.

Computerland erzielte 1982 einen weltweiten Umsatz von rund 450 Millionen US-Dollar.

_AU: