Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.03.1986

Computerland will sich stärker engagieren

LUXEMBURG (vwd) - Die kalifornische PC-Franchiser-Computerland will jetzt den Durchbruch in der Bundesrepublik geschafft haben. Für das Vertriebsnetz konnte unlängst der Essener Händler Hans Rehbein ("Telecomputer") gewonnen werden. Auch künftig will sich das Unternehmen mit bislang 800 weltweiten Vertriebsläden in Deutschland "flächendeckend" stärker engagieren.

Nach Auskunft von Paul Helminger, Präsident der Computerland Europe, Luxemburg, sei die Bundesrepublik wegen ihrer im europäischen Vergleich stärkeren Entwicklung der Systemhäuser sowie der traditionell starken Bedeutung der Bürotechnik besonders attraktiv. Allerdings bestehe gerade in Deutschland nach wie vor ein "erhebliches Maß an Skepsis gegenüber dem Franchising".