Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1976

Computerlocken

LOS ANGELES - Selbst vor den Köpfen der Damen macht die EDV nicht halt. Die amerikanische Kosmetik-Firma Revlon entwickelte ein System, welches Dauerwellen elektronischer Kontrolle unterwirft. Mit dem vielversprechenden Namen "Realistic Sensor Perm System" versehen, soll die Schöpfung die optimale Trockendauer garantieren. Der Friseur beträufelt das Haupthaar mit saurer pH-Sensor-Perm-Lotion, bevor die Verbindung an das Sensor-Perm-Prüfgerät hergestellt wird. Der elektronische Sensor wird den individuellen Anforderungen der Haare gemäß eingestellt. Dann sitzt die Dame unter der Trockenhaube, bis der Kontrollcomputer durch optische und akustische Signale anzeigt, daß die optimale Trockendauer erreicht wurde. Allein bei der ersten Vorführung in Los Angeles wurden 40 Stück der Sensor-Perm-Instrumente verkauft. ob