Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.02.1984

Computerunterricht als Schul-Pflichtfach

STEYR (apa) - Alle Allgemeinbildenden Höheren Schulen in Österreich sollen bis zum Schuljahr 1985/86 voll für den Computerunterricht ausgestattet sein. Dies teilte Unterrichtsminister Dr. Helmut Zilk bei der Arbeitstagung der Regierung mit.

Das Interesse der Lehrer an DV-gerechter Ausbildung sei größer als die derzeitigen Möglichkeiten, sagte Zilk. Dennoch verfüge bereits jede Schule über zwei bis drei fachlich qualifizierte Lehrer. Die Frage, ob der DV-Unterricht als Pflichtfach mit Noten oder als verbindliche Übung stattfindet, habe noch nicht geklärt werden können. Zilk sprach sich dafür aus, im Anfangsstadium eine Pflichtübung ohne Noten durchzuführen, die erst später in ein Pflichtfach umgewandelt werden soll.