Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.03.2008

Computerwoche.de

Die Highlights der Woche

SOA- und BPM-Initiativen gezielt begleiten

IT-Großvorhaben, wie die Einführung von BPM-Systemen oder die Umsetzung von SOA-Initiativen, lösen großflächige Veränderungen im ganzen Unternehmen aus. Wenn diese nicht ausreichend zwischen den Geschäftsbereichen und der IT abgestimmt sind, führt das zu hohen Reibungsverlusten.

www.computerwoche.de/soa-expertenrat

Die Zukunft des Data-Centers

Immer wieder eine spannende Frage: Wie würden Sie Ihre Unternehmens-IT aufbauen, wenn Sie auf nichts - auch keine Historie - Rücksicht nehmen müssten? CIOs namhafter deutscher Konzerne haben der COMPUTERWOCHE diese Frage beantwortet.

www.computerwoche.de/1858599

Vom Call Center zum Web-2.0-Marketing

Unternehmen schaffen CRM-Software an, um Karteikästen und Excel-Tabellen zu ersetzen. Sie müssen dem Web 2.0-Trend begegnen, sowohl organisatorisch als auch technisch. Wie Internet und Web 2.0 das Marketing verändern zeigt das Executive Briefing "CRM: Vom Call Center zum Web-2.0-Marketing".

www.computerwoche.de/executive-briefings

Powerpoint-Folien in Web-Seiten einbinden

Mit Hilfe von Google Docs lassen sich Powerpoint-Präsentationen in Webseitsen integrieren, so dass die Besucher online durch die Folien blättern können. Wie es funktioniert, verrät das Computerwoche Wiki.

wiki.computerwoche.de

Arbeiten für Amerikaner: Woran Deutsche scheitern

US-amerikanische Firmen exportieren nicht nur Produkte, sondern auch ihre Kultur. Wer in einer deutschen Niederlassung von Google, Microsoft und Co. Karriere machen will, sollte die Unterschiede zwischen beiden Arbeitswelten kennen.

www.computerwoche.de/1858249