Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.2003

COMPUTERWOCHE online

Workshop: Alles über den Suse Linux Office Server

Der Suse Linux Office Server bringt alles mit, was ein zentraler Unternehmensrechner in kleinen Firmen bieten muss. Der dritte von neun Teilen unseres Work-shops zeigt, wie sich das System via ISDN und ADSL an das Internet anbinden lässt. Der vierte Teil erklärt die Einrichtung von Druck-Servern und Intranet.

www.computerwoche.de/pt

CRM: Zehn Zutaten für den Erfolg

Customer-Relationship-Management (CRM) wird auch in den kommenden Jahren ein Thema bleiben, in das Firmen investieren. Zu den Schwachstellen gehört vor allem die fehlende Effizienzmessung. Was darüber hinaus für den CRM-Erfolg entscheidend ist, beschreibt ein von der Fachzeitschrift "Acquisa" einberufener "CRM-Expertenrat". Dieser hat eine Marktstudie initiiert, ein Gutachten zum derzeitigen Stand der Dinge im CRM-Markt erstellt und daraus Handlungsempfehlungen an die Anwenderunternehmen abgeleitet.

www.computerwoche.de/is

Karriere-Ratgeber

Vom 22. November bis 7. Dezember beantwortet Thomas Fischer von der Personalberatung Oprandi und Partner aus Nürnberg Ihre Fragen zu Berufseinstieg, Bewerbungsstrategien und Gehalt. Der studierte Fertigungstechniker arbeitet seit Februar letzten Jahres als Partner für die Nürnberger Personalberatung. Zuvor sammelte er in verschiedenen Positionen Erfahrungen als Berater und Manager in der IT-Industrie.

www.computerwoche.de/rg

Finanzspritzen als Geschäftsmodell

Brain und Bäurer sind nur zwei Beispiele für eine nun wieder verstärkt auftretende Entwicklung in der IT-Industrie: Investoren mit prall gefüllten Taschen steigen bei angeschlagenen Unternehmen ein, bringen diese auf Vordermann, kaufen weitere Firmen hinzu und hoffen auf Synergieeffekte.

www.computerwoche.de/um