Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.10.2001 - 

Alles neu macht (ausnahmsweise) der Oktober

COMPUTERWOCHE online im neuen Outfit

MÜNCHEN (tc) - Ab dem 8. Oktober präsentiert sich die COMPUTERWOCHE im Internet mit neuer Optik, veränderter Struktur und mehr Inhalten.

Im Kern wird die CW an ihrem Online-Erfolgsrezept der vergangenen Jahre festhalten: Jede Menge aktuelle Nachrichten aus der ITK-Welt und dazu allerhand "Sahnestückchen" aus der gedruckten COMPUTERWOCHE, garniert mit interaktiven Inhalten und Serviceangeboten.

Die bisherige Struktur unserer Site ist aber mit den Jahren zu eng geworden für all das, was wir Ihnen anbieten wollen. Darum haben wir uns zu einem gründlichen Neudesign entschieden - schlicht, funktional und übersichtlich.

Die zentrale Site-Navigation ist ab sofort am oberen Seitenrand untergebracht. Sie finden dort mit "Nachrichten", "Produkte & Technologien", "IT-Strategien" sowie "Unternehmen & Märkte" Rubriken, die größtenteils denen der gedruckten COMPUTERWOCHE entsprechen. Jeder Bereich hat ab sofort seine eigene Einstiegsseite - quasi ein "Mini-Portal".

Direkt unterhalb der Navigationsleiste sind auch in Zukunft die wichtigsten Nachrichten vom Tage aufgeführt. Im Balken rechts laufen auf der Einstiegsseite alle übrigen News in chronologischer Reihenfolge. Mit einem Klick auf die jeweilige Überschrift im Balken gelangen Sie direkt zur jeweiligen Nachricht, eine Gesamtübersicht gibt es natürlich auf der Einstiegsseite des Nachrichtenbereichs. Sobald Sie in eine andere Rubrik wechseln, passen sich die Meldungen automatisch deren Inhalt an - in "Produkte und Technologien" finden Sie dann beispielsweise nur noch die Nachrichten aus diesem Bereich.

Unterhalb der aktuellen Meldungen vom Tage stehen die Highlights der übrigen Rubriken. Deren Inhalte bereiten die zuständigen Online-Redakteure (wir haben uns ordentlich verstärkt, werfen Sie ruhig einmal einen Blick ins Impressum) zum Teil aus der Print-Ausgabe der CW für das Netz auf. Es gibt aber auch Beiträge, die Sie exklusiv online lesen können.

Ohne Entsprechung in der gedruckten CW sind die Online-Rubriken "Treffpunkt" und "Ratgeber". Erstere enthält unter anderem redaktionell betreute Foren, Termine und Veranstaltungs-Specials (auch ein Download-Angebot ist in Vorbereitung); Letztere versammelt beispielsweise von externen Fachleuten moderierte Foren wie den bereits erfolgreich eingeführten "Karriere-Ratgeber".

Am linken Seitenrand finden sich künftig wichtige Serviceelemente. Die Suche im Online- und Heftarchiv sind ab sofort in einem gemeinsamen Formular mit Angabe des Suchzeitraums zusammengefasst. Weitere überall verfügbare Standards: Das Bestellformular für unsere Newsletters, die "Frage der Woche", "Mr. Check" als Ersatz für unser bisheriges Web-Lexikon (in Kooperation mit Xipolis) sowie Verweise auf "Partner-Sites" wie COMPUTERWOCHE Young Professional (www.youngprofessional.de) oder Job Universe (www.jobuniverse.de).

Angesichts der nicht kleiner gewordenen Monitore haben wir uns dazu entschieden, das Layout der Seite auf eine Breite von 1024 Bildpunkten zu bringen. Die Länge hängt von den jeweils dargestellten Inhalten ab. Einige Funktionen der Seite - beispielsweise die Anpassung der Darstellung an unterschiedliche Browser - benötigen Javascript. Aber keine Sorge: Auch mit einer Bildschirmauflösung von 800 x 600 Pixel und ohne den allerneuesten Browser wird Ihnen nichts vorenthalten.

Wir hoffen, dass Ihnen der neue Auftritt nicht nur gefällt, sondern auch die tägliche Informationsbeschaffung erleichtert. Und sagen Sie uns ruhig Ihre Meinung dazu.