Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.2006

COMPUTERWOCHE startet neue Seminarreihe

Weiterbildungszyklus zum Thema Projekt-Management mit erfahrenen Trainern und Experten.

Ab September erweitert die CW ihre Powerseminare mit einem Zusatzangebot zu weichen Faktoren rund um das Projekt-Management. Die jeweils eintägigen Veranstaltungen greifen einen einzelnen Aspekt dieses Themas auf. Den Anfang bildet der Kurs "Kick-Off Sitzungen professionell moderieren". Die Verständigung in einem Projekt gehört nämlich zu den schwierigsten Aufgaben. Wird sie von Anfang an professionell betrieben, kann eine der häufigsten Ursachen für das Scheitern beseitigt werden. Die Teilnehmer erlernen Methoden zur Organisation von Kick-Off Sitzungen in IT-Vorhaben. Darüber hinaus erhalten sie Werkzeuge an die Hand Vorbereitung, Realisierung und Nachbereitung der Sitzungen. Die Veranstaltungen finden am 15. September in Bonn/Siegburg und am 6. Oktober in München statt. Der Kurs kostet 590 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer.

Insgesamt besteht das Konzept aus zwölf Seminaren. Jeder Kurs kann einzeln gebucht und besucht werden. Die Schulung wird auch als Inhouse-Seminar angeboten. Die offenen Seminare finden in München und Bonn/Siegburg statt. Die Lehrmethoden sind auf die Teilnehmer zugeschnitten, es wird intensiv in Kleingruppen gearbeitet und Beispiele sind aus der Branche und an der IT-Denkweise orientiert.

Informationen erteilt Sabine Schwehr unter der Telefonnumer 089/36086 - 413, (sschwehr@ idgbusiness.de) oder Heike Ollig Telefon 0228/981 64-0, (Heike. Ollig@synergie-vd.de). Das gesamte Programm steht unter www.idg-veranstaltungen.de zur Verfügung. (hk)