Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.2007

Computex Taipei 2007

Geschüttet hat es diesmal auf der Computex in Taipei (5. bis 9. Juni) wie noch nie in ihrer 27-jährigen Geschichte. Mit einer 2008 zu eröffnenden neuen Halle soll die größte IT-Messe Asiens mehr Internationalität bekommen und mittelfristig sogar der CeBIT Konkurrenz machen. Als reine Produktshow sind echte Innovationen in Taipei eher selten. Traditionell kreist die Messe eher um von außen zugetragene Themen. Dazu gehörten diesmal unter anderem die neuen Bearlake-Chipsätze, die Santa-Rosa-Notebook-Plattform und die Quadcore-Server-CPUs der Penryn-Familie von Intel. Herausforderer AMD will sich mit Strom sparenden Lösungen deutlich vom Branchenprimus abheben. Nach UMPCs kommen jetzt ultraportable Notebooks wie der "Eee PC" von Asus, der für nur 199 Dollar angeboten werden soll. Speicherhersteller setzen auf DDR3 und Solid-State-Disks. Einen Rückblick auf die Computex finden Sie auf Seite 10