Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.1989

Compuware fährt CICS- und IMS-Kurs

DÜSSELDORF (pi) - Mit neuen Produkten für das CICS- und IMS-Umfeld hält die Compuware Systemsoftware GmbH, Düsseldorf, an ihrem bisherigen Kurs fest.

Für den TP-Monitor CICS bietet Compuware das Diagnose-Werkzeug CICS-Radar an. Das Tool kann sowohl interaktiv als auch im Batchbetrieb eingesetzt werden. Innerhalb von nur wenigen Sekunden wird, so das Unternehmen, der komplette Inhalt eines Sysmdump analysiert. CICS-Radar unterstützt Systemlandschaften unter MVS/XA und CICS ab Release 1. 7.

Als Kommunikations-Software soll CICS-Broadeast dienen. Damit ist es Herstellerangaben zufolge möglich, Bildschirminhalte von CICS-Anwendungen auf andere Terminals zu übertragen.

Außerdem wurde eine neue Version von File-Aid/IMS für TSO/ISPF freigegeben, die den Online-Zugriff auf IMS-Datenbanken ermöglichen soll.