Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.2003 - 

Workbench vorgestellt

Compuware testet vor Ort

MÜNCHEN (CW) - Compuware hat ein Paket aus Produkten, Methoden und Services geschnürt. "Compuware Application Reliability Solution" (Cars) besteht im Kern aus einer Workbench beziehungsweise Workflow-Engine, die das Software-Testing um administrative Tätigkeiten bereinigt und die erforderlichen Prozesse implementiert. Die Einführung der Workbench beim Kunden vor Ort übernehmen Compuware-Spezialisten, die zudem gegen Honorar den ersten produktiven Testlauf verantworten. Die Workbench-Lizenz kostet in der einfachsten Version (Funktionstest für Client-Server-Plattformen) 12500 Euro pro Monat. Die höchste Ausbaustufe (Funktions- und Performance-Testing für Client-Server und Mainframes) schlägt mit 25000 Euro pro Monat zu Buche, jeweils unabhängig von Mips, Anzahl der Tester etc. Die Lizenz beinhaltet ferner die kostenlose Benutzung aller existierenden Compuware-Produkte im Rahmen der Workbench. (jha)