Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.10.2007

Compuware zeigt Optimal Trace 5.0

Compuware hat mit "Optimal Trace 5.0" eine neue Version seiner Lösung für das Business-Requirements-Management vorgestellt. Die Software ist Teil von "Optimal", der Suite für Application-Delivery-Management von Compuware. Das Update soll den Einstieg in das Anforderungs-Management erleichtern, ohne dass Abstriche an anspruchsvollen Projekten gemacht werden müssten, so der Hersteller. Dafür sorgen unter anderem die Dokumenten- und Text-Importfunktionen aus Word und Excel. Die bisher in diesen Standardprogrammen erfassten Anforderun-gen können nun in das Optimal-Verzeichnis eingelesen werden.

Mit Optimal Trace 5.0 erhalten Anwender zudem mehr Flexibilität, wenn sie ein Projekt bedarfsgerecht zuschneiden und dessen Struktur bündeln und gruppieren wollen. Unterstützt wird dies durch erweiterte Funktionen, mit denen sich individuelle Felddefinitionen auf allen Ebenen erstellen lassen. Dazu zählen die Ebenen Projekt, Bündelung und Anforderungen. Hinzu kommt ein neues, vereinfachtes Anforderungskonzept in Listenform. (ue)