Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Comtech trennt sich von der Marke Escom

29.08.1997

WAIBLINGEN (CW) - Das Computer-Handelshaus Comtech GmbH trennt sich wieder vom Markennamen "Escom". Das schwäbische Unternehmen hatte erst 1996 rund 90 Filialen des in Konkurs gegangenen Wettbewerbers übernommen und damit die Zahl seiner Verkaufsstellen von 100 auf 195 nahezu verdoppelt. Damit verbunden war ein Umsatzsprung von 274 auf 432 Millionen Mark.

Die entsprechenden Filialen der Escom 2001 GmbH sollen bis Anfang November in "Comtech" umbenannt werden. Mit der neuen Konzeption will man sich zum konsumorientierten Fachhandel für jedermann wandeln, teilte der geschäftsführende Gesellschafter Joachim Bäuerle mit.

Vor kurzem hatte Comtech darüber hinaus eine Kooperation mit Big Blue bekanntgegeben, wonach die Schwaben ab November IBM-PCs der Marke "Adaptiva-E" in Lizenz fertigen und vertreiben.