Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1981 - 

PSI:

Comtest untersucht Minis

HANNOVER (pi) - Verlagerte Intelligenz sowie eine Mini- und Prozeßrechneruntersuchung stellt PSI in Hannover aus.

Die speicherprogrammierbare Steuerung "SPS" markiert die unterste Ebene industrieller Automation. Die direkte Steuerung industrieller Anlagen verlagert sich immer mehr vom Prozeßrechner auf dezentrale Intelligenzen, wie zum Beispiel "SPS" . Dem Prozeßrechner bleiben die prozeßlenkenden Aufgaben.

Bei der aktualisierten Datensammlung "Comtest '81" handelt es sich um eine Sammlung aller auf dem deutschen Markt erhältlichen Prozeßrechner, Minicomputer und erstmalig auch Mikroprozessor-Systeme, für die folgende Leistungskriterien untersucht werden: Zentraleinheit, Datenwege, Peripheriegeräte, Realzeitbetriebssystemme, Mehrbenutzerbetrieb, Softwaresektor sowie Lieferdaten und Preise.

Informationen: PSI Gesellschaft für Prozeßsteuerungs- und Informationssysteme mbH, Heilbronner Sb. 10, 1000 Berlin 31.

Auf der Messe: CeBIT-West (Halle 18), Stand 1901-2001.