Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.04.1988

Concurrent entwickelt Vektorbaustein für 3200er

PLANEGG (pi) - Für ihre Superminicomputer der Serie 3200 hat die Concurrent Computer Corporation, Planegg bei München, die Entwicklung eines Vektorprozessors angekündigt. Der neue Baustein wird wie ein Coprozessor in die Systemarchitektur der Rechner eingebunden und ist über den gemeinsamen Hauptspeicher mit allen anderen Prozessoren gekoppelt.

Auf diese Weise kann er vektororientierte Rechenabschnitte ohne Verzögerung übernehmen und verhindert damit Engpässe in der Datenverarbeitung. Laut Herstellerangaben erhöht der Vektorprozessor die Gleitkommaleistung und ist für Echtzeitanwendungen im technisch-wissenschaftlichen Bereich geeignet. Zur Implementierung des Bausteines in die Rechnerfamilie kooperiert Concurrent Computer mit dem US-Unternehmen CSPI.