Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.11.2008

Conergy: LG Electronics beendet Verhandlungen... (zwei)

"Für das Werk in Frankfurt (Oder) ... werden wir alle weiteren Optionen prüfen", wird Conergy-Vorstandsvorsitzender Dieter Ammer in der Mitteilung zitiert. "Neben Verhandlungen mit anderen Joint-Venture-Interessenten ist unter anderem auch ein Verbleib des Werks in der Conergy-Gruppe ein für uns mögliches Szenario."

"Für das Werk in Frankfurt (Oder) ... werden wir alle weiteren Optionen prüfen", wird Conergy-Vorstandsvorsitzender Dieter Ammer in der Mitteilung zitiert. "Neben Verhandlungen mit anderen Joint-Venture-Interessenten ist unter anderem auch ein Verbleib des Werks in der Conergy-Gruppe ein für uns mögliches Szenario."

Der Beginn der Wafer-Lieferungen durch die MEMC Electronic Materials Inc seit dem dritten Quartal 2008 und das damit verbundene Hochfahren des Werks bis Ende 2009 ermögliche dem TecDAX-Unternehmen zukünftig eine "profitable" Fertigung. "Die aktuellen Planungen unseres Unternehmens berücksichtigen - wie bisher - alle sich auch durch Frankfurt (Oder) ergebenden Ertrags- und Liquiditätsauswirkungen", fügte Ammer hinzu.

Conergy befindet sich derzeit in einem Restrukturierungsprozess. In den vergangenen Monaten haben sich die Hamburger von nahezu allen Aktivitäten, die nicht dem Kerngeschäft angehören, getrennt und sich aus den Auslandsmärkten zurückgezogen.

Webseite: http://www.conergy.de DJG/kla/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.