Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.05.2007

Conergy macht in 1Q bei steigendem Umsatz 4,9 Mio EUR Verlust

HAMBURG (Dow Jones)--Die Conergy AG, Hamburg, hat im ersten Quartal ein Ergebnis nach Zinsen und Steuern von minus 4,9 Mio EUR verzeichnet. Damit habe das Ergebnis etwa das Vorjahresniveau von minus 4,5 Mio EUR erreicht, teilte der Systemanbieter für die Gewinnung neuer Energien am Mittwoch mit. Analysten hatten mit einem Nachsteuer-Verlust von 4,6 Mio EUR gerechnet. Das EBIT lag bei minus 6,1 Mio EUR nach minus 8,0 Mio EUR im Vorjahr. Darin enthalten seien Anlaufkosten für die eigene Modulproduktion in Frankfurt/Oder in Höhe von 1,5 Mio EUR, so das Unternehmen. Das EBIT stimmte mit den Erwartungen der Analysten überein. Der Umsatz hat sich um 101% auf 173,1 (86,3) Mio EUR gesteigert. Conergy bestätigte das Umsatzziel von 1,25 Mrd EUR bei einer Verdoppelung des Jahresüberschusses im Jahr 2007 auf über 60 Mio EUR aufgrund hoher Auftragsbestände, ausreichender Zulieferverträge und im Plan verlaufender Projektfortschritte. DJG/pia/mim

HAMBURG (Dow Jones)--Die Conergy AG, Hamburg, hat im ersten Quartal ein Ergebnis nach Zinsen und Steuern von minus 4,9 Mio EUR verzeichnet. Damit habe das Ergebnis etwa das Vorjahresniveau von minus 4,5 Mio EUR erreicht, teilte der Systemanbieter für die Gewinnung neuer Energien am Mittwoch mit. Analysten hatten mit einem Nachsteuer-Verlust von 4,6 Mio EUR gerechnet. Das EBIT lag bei minus 6,1 Mio EUR nach minus 8,0 Mio EUR im Vorjahr. Darin enthalten seien Anlaufkosten für die eigene Modulproduktion in Frankfurt/Oder in Höhe von 1,5 Mio EUR, so das Unternehmen. Das EBIT stimmte mit den Erwartungen der Analysten überein. Der Umsatz hat sich um 101% auf 173,1 (86,3) Mio EUR gesteigert. Conergy bestätigte das Umsatzziel von 1,25 Mrd EUR bei einer Verdoppelung des Jahresüberschusses im Jahr 2007 auf über 60 Mio EUR aufgrund hoher Auftragsbestände, ausreichender Zulieferverträge und im Plan verlaufender Projektfortschritte. DJG/pia/mim

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.