Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.11.1990

Conner mit schnellen und kleinen HDs

LONDON (pi)- Sieben Festplattenlaufwerke in 2?-Zoll- und dem eingeführteren 3?-Zoll-Format stellte die Conner Peripher als Inc. vor.

In der "Pancho"-Serie stehe 2?-Zoll-Versionen mit Kapazitäten von 32, 42 und 64 MB zur Verfügung, die mittlere Zugriffszeit beträgt 19 Millisekunden. Die Laufwerke sind nur 0,75 Zoll hoch und wurden gemeinsam mit Compaq entwickelt.

Das in gemeinsamer Arbeit mit Olivetti entworfene "Sumit"-HD-Laufwerk mit AT- oder SCSI-Controller hat Speicherplatz für 510 MB, einen segmentierten Cache von 256 KB und kann in etwa 12 Millisekunden auf Daten zugreifen.

Das 2?-Zoll-"Kato"-Laufwerk (mit Epson) gibt es nun auch mit SCSI-Schnittstelle, ein "Gator"- Laufwerk (mit Grid) ist nun mit AT-Interface zu haben und auch eine neue "Hopi"-Peripherie mit 84 MB Fassungsvermögen läßt sich jetzt über SCSI andocken.

Informationen: Conner Peripherals Rupert Sechofer, Albrechtstr. 14, 8000 München 19,

Telefon 0 89/1 29 80 67