Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.10.1992

Consensys und USL zeigen Unix 4.2 für PCs

NEW YORK (CW) - Unix 4.2 für PCs, auch bekannt unter dem Namen Destiny, stellten die Consensys Corp. und die Unix - Systems Laboratories (USL) auf der Unix Expo vor. Das 32-Bit-Multiuser-System richtet sich nach den Standards X/Open, Posix sowie IBCS2 von Intel. Das Fertigpaket enthält laut Consensys alle Funktionen von Unix 4.2, also den neuen Desktop Manager, Client-Server-Funktionen und Peer-to-peer-Kommunikation via NFS. Das Betriebssystem, das ab sofort erhältlich ist, kostet als Einzellizenz rund 400 Dollar und für eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern rund 900 Dollar. Mit den Netzfunktionen und dem Software-Entwicklungssystem beträgt der Preis für die Einzellizenz rund 1000 Dollar beziehungsweise 1500 Dollar für die Mehrfachlizenz.