Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.11.1998 - 

Uni Saarbrücken startet Pilotprojekt

Consulting-Lehrgang soll Fachwissen und Persönlichkeit fördern

SAARBRÜCKEN (CW) - Ein Pilotprojekt zum studienbegleitenden Lehrangebot "Consulting" bietet das Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, in diesem Wintersemester an.

Das Projekt sieht vor, Lehrinhalte der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftsinformatik kombiniert mit Beratungsfähigkeiten in einem schlüssigen Gesamtkonzept zu vermitteln. Die Universität des Saarlandes reagiert mit dem Angebot eigenen Angaben zufolge auf das große Defizit an qualifizierten Nachwuchskräften für die jährlich mit zweistelligen Zuwachsraten expandierende Beratungsbranche.

Berater brauchen Branchenwissen

Die Anforderungen seien hier hoch: So nehme die Bedeutung der fachlichen Qualifikation in Verbindung mit Organisationswissen, Branchenkenntnissen sowie anwendungsorientiertem Informatik-Know-how zu.

Darüber hinaus müßten die Absolventen zahlreichen Persönlichkeitsanforderungen genügen. Hierzu gehöre die Fähigkeit, dynamische Gruppenprozesse zu steuern, Lösungsalternativen zu diskutieren sowie Ergebnisse zu präsentieren.

Im Rahmen des Lehrgangs gilt deshalb neben fachlichen Lösungen ein besonderes Augenmerk diesen Soft Skills. In regelmäßigen Übungen haben die Teilnehmer Gelegenheit, ihre Argumenta- tionsfähigkeit, Teamorientierung sowie Rede- und Präsentationstechniken zu verbessern.

Mit Blick auf die Praxisnähe konnten Referenten international tätiger Consulting-Unternehmen gewonnen werden. Sie vermitteln die Besonderheiten des Beratungsgeschäfts von strategischen Fragen bis hin zur Einführung von Informationssystemen. Auch hier wird "Learning by Doing" großgeschrieben: In "Business Cases" setzen die Teilnehmer das erworbene Wissen um.

Die Veranstaltungen des Consulting-Lehrgangs finden im Zwei-Wochen-Rhythmus statt. Als Leistungsnachweis erhalten die 50 aus 350 Bewerbern ausgewählten Studenten eine Teilnahmebestätigung. Ein zertifizierter Abschluß wird für den zweiten Durchgang angestrebt.

Anmeldungen für das kommende Sommersemester nimmt die Universität Saarbrücken ab Januar 1999 entgegen. Anmeldeformulare und weitere Informationen sind im Internet abrufbar unter www. consulting.iwi.uni-sb.de.