Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

E-Ticket von Nc Software AG


14.06.2002 - 

Content-Kauf mit Quittungsbeleg

BERLIN (fn) - Nc Software AG, eine Tochter der Sesa, hat ein Vermarktungssystem für Online-Inhalte und -Services auf den Markt gebracht. Der Server erwirbt mit einem"E-Ticket" ein Zugriffsrecht auf Content, wobei ihm der Kauf quittiert wird.

Nach dem Bezahlvorgang erhält der Surfer Zugang zum Inhalt oder Service. E-Ticket stellt ihm dabei eine laut Hersteller steuerrechtlich gültige Quittung aus, die den Einkauf belegt. Auf der Grundlage des beim Kauf erzeugten Identifikationscodes können Online-Anbieter ihren Kunden das Verschenken von Inhalten erlauben, indem der Käufer die erworbene Zugangskennung einem anderen Surfer zukommen lässt.

In E-Ticket wurden verschiedene Bezahlsysteme wie Firstgate, Paysafecard, Paybox oder Kreditkarte integriert. Neben dem einmaligen Konsum von Inhalten lassen sich auch andere Varianten realisieren. Auf der Website pay. visoo.com können Surfer einen Gutschein für mehrere Rechercheanfragen in der Bilddatenbank der Kasseler Firma Cobion erwerben. Bei jeder Sitzung gibt der Kunde seinen einmal erworbenen Zugangscode ein. Nc Software AG verarbeitet die Transaktionen in einem eigenen Rechenzentrum. Der Zugriff auf Inhalte wird über eine einmalige URL realisiert.