Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.2001

Content-Management

Zugriff beschleunigt

Die Angewandte Informations-Systeme GmbH (A.I.S.), Bochum, ermöglicht Anwendern ihrer Software "Windream" in Kombination mit Microsofts "Office XP" schnelleren Zugriff auf archivierte Dokumente. Über "Smart Tags" lassen sich in Windream verwaltete Dokumente direkt aus Word recherchieren und anzeigen. Ein Wechsel zwischen den Anwendungen ist dabei nicht mehr nötig. Möglich macht es laut A.I.S. die Nutzung der in Microsoft Office XP enthaltenen "Recognizer"-Funktionalität. Wer bei der Erstellung von Word-Dokumenten häufig auf andere Dokumente oder Ordner zugreifen muss, kann damit aus der laufenden Anwendung heraus eine automatisierte Suche anhand von Schlüsselwörtern starten.

Saperion integriert Autonomy

Ein OEM-Abkommen haben die Berliner Saperion AG und die in Cambridge ansässige Autonomy Corporation geschlossen. Wie die Unternehmen mitteilten, werden die Autonomy-Module zur automatischen Kategorisierung und Personalisierung sowie zur Suche in natürlicher Sprache in die Saperion Software integriert. Die Berliner Spezialisten für Archivierungs- und Dokumenten-Management wollen ihren Anwendern damit die Analyse von Textdokumenten und die Kategorisierung von Informationen erleichtern. Die Autonomy-Funktionalität soll ab Juni verfügbar sein.

Inhalte verteilen

Die schnelle und einfache Verteilung, Lieferung und Kontrolle von Inhalten steht im Zentrum einer strategischen Allianz zwischen Inktomi und F5 Networks. Als erstes Ergebnis ihrer Partnerschaft präsentierten die beiden Unternehmen die Integration der "Traffic-Server-Netzwerk-Cache"- und der "Traffic-Server-Media-IXT"-Software von Inktomi in die F5 "Edge-FX-Cache"-Produktfamilie. Sie soll Anwendern Verbesserungen beim Content-Fluss, insbesondere für Streaming Media und dynamische Dateien bringen.

Automatische Dokumenterstellung

Mit "iD Web Document Services" stellt Cincom Systems aus Cincinnati, Ohio, eine neue Komponente der Produktsuite "iD Solutions" vor. Dabei handelt es sich um ein Dokumenten-Management-System (DMS) auf Basis von Internet-Technik. Ziel ist die kostengünstige und präzise Erstellung personalisierter Dokumente in einer Web-Server-Umgebung. Der Anwender kann seine Dokumente mit Word erzeugen.