Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.2007

Conti: Gehen von kleiner Kapitalerhöhung aus

HANNOVER (Dow Jones)--Die Continental AG wird den Kauf von Siemens VDO auch mit einer "kleinen" Kapitalerhöhung finanzieren. Auch die Inanspruchnahme von Hybrid-Instrumenten sei eine weitere Möglichkeit, sagte Finanzvorstand Alan Hippe am Mittwoch in Hannover. Die Fremdmittelaufnahme sei von der Citigroup und Goldman Sachs voll zugesagt. Ob es zu Auswirkungen auf die Jahresprognosen kommen wird - Conti hat eine Ergebnissteigerung in Aussicht gestellt - sagte er nicht.

HANNOVER (Dow Jones)--Die Continental AG wird den Kauf von Siemens VDO auch mit einer "kleinen" Kapitalerhöhung finanzieren. Auch die Inanspruchnahme von Hybrid-Instrumenten sei eine weitere Möglichkeit, sagte Finanzvorstand Alan Hippe am Mittwoch in Hannover. Die Fremdmittelaufnahme sei von der Citigroup und Goldman Sachs voll zugesagt. Ob es zu Auswirkungen auf die Jahresprognosen kommen wird - Conti hat eine Ergebnissteigerung in Aussicht gestellt - sagte er nicht.

Der Vorstandsvorsitzende Manfred Wennemer ergänzte, dass es derzeit keine Pläne für einen Stellenabbau gibt.

Webseite: http://www.conti-online.com

-Von Michael Brendel, Dow Jones Newswires, +49 (0)40 3574 3115, michael.brendel@dowjones.com

DJG/mbr/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.