Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2008

Conti: Neue Struktur und neue IT-Chefs

2007 übernahm der Hannoveraner Automobilzulieferer Continental den Zulieferer Siemens VDO. Als Folge davon wurde die IT neu strukturiert. Elisabeth Höflich ist nun als CIO Tires verantwortlich für die Reifendivisionen PKW und LKW. Bis zur Übernahme von Siemens VDO war Höflich als CIO von Continental Automotive Systems tätig. Guus Dekkers ist neuer CIO Automotive und leitet die IT-Aktivitäten der drei Automotive-Divisions Powertrain, Interiors sowie Chassis and Safety. Dekkers kommt vom übernommenen Unternehmen Siemens VDO, in dem er als CIO tätig war. Die IT-Verantwortung für den Bereich Conti-Tech trägt unverändert Gerold Bierbrauer. Paul Schwefer (im Bild) bleibt Konzern-CIO. Höflich, Dekkers und Bierbrauer berichten an ihn.