Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.06.1988

Control Data blamiert sich bei Japan-Kunden

TOKIO (CW)-Einen schlechten Einstand hat die Control Data Corp. in Japan gegeben. Nach langen Verhandlungen hatte es der US-Konzern im vergangenen September geschafft, einem japanischen Kunden einen Eta-10-Supercomputer zu verkaufen, doch dann konnte das Unternehmen den zugesicherten Auslieferungstermin nicht einhalten - wegen zusätzlicher CPU-Tests. 40 Millionen Yen mußte CDC als Konventionalstrafe zahlen.

Die US-lndustrie fürchtet, der Zwischenfall könnte das japanische Vorurteil bestärken, Amerikaner seien in puncto Termine unzuverlässig. Dagegen gab sich der Kunde moderat. Izumi Kimura, DV-Chef des Technologie-Instituts Tokio: Es wäre naiv, Control Data Vorwürfe zu machen, nur weil sie einmal zu spät drangewesen sind.