Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Control-Data-Gründer Norris verstorben

29.08.2006

William Norris, der den Mainframe-Pionier Control Data gegründet und den ersten kommerziellen Supercomputer auf den Markt gebracht hatte, ist Anfang vergangener Woche im Alter von 95 Jahren verstorben. Der studierte Elektrotechniker hatte bereits im zweiten Weltkrieg in der US-Marine an der Entschlüsslung von feindlichen Codes gearbeitet. 1957 gründete er im zweiten Anlauf die Control Data Corporation. Berühmt wurden Norris vor allem mit dem 1964 gebauten Numbercruncher "CDC6600". Der erste vollwertige Großrechner auf Transistorbasis versetzte IBM in Angst und Schrecken.