Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.10.1992

Controller von IDS unterstützt Escon-Kanäle

MÜNCHEN (pi) - Die Inter Data Systems (IDS) kündigt ein Release ihres Netzwerk-Controllers 7174 an. Eine neue Funktion erlaubt dem Anwender den Anschluß von maximal zwei Escon-Glasfaserkanälen IBM- kompatibler Hosts an die Steuereinheit. Erhältlich sind Ausführungen mit zwei Parallel-Schnittstellen oder zwei Escon-Interfaces sowie eine Version aus einer parallelen und einer Escon-Schnittstelle.

Die für Dezember 1992 geplante Funktion Extended Central Site Change Management (ECSCM) soll die zentrale Leitung aller im SNA-Netzwerk installierten IDS-7174-Controller ermöglichen. Gesteuert wird der Vorgang laut IDS durch einen zentralen PC, der entweder über Token-Ring- oder SDLC-Verbindung im SNA-Netz integriert ist. Eine Peer-to-Peer-Kommunikation zwischen Rechner und Controller soll anschließend eine Online-Übertragung von Software Updates und Konfigurationsänderungen über das SNA-Netz erlauben.