Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.09.2015 - 

SAP- und SAP-HANA-Projekte

Controlware und Dell arbeiten stärker zusammen

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der Systemintegrator aus Dietzenbach ist in das Channel-Team des texanischen Hard- und Softwareherstellers berufen worden. Gemeinsam mit ausgewählten Channel-Partnern sollen vor allem SAP-Umgebungen realisiert werden.

Die hessische Controlware GmbH unterstützt gemeinsam mit ihrer Schwestergesellschaft Networkers AG ab sofort Dell beim Ausbau des SAP-Geschäfts. Die Dell Channel Partner für den SAP-Vertrieb übernehmen die Konzeption und Realisierung von SAP-Umgebungen. Controlware und Networkers verfügen als zertifizierte Dell Premium Partner über langjährige Expertise bei Konzeption, Realisierung und Betrieb von Data Center-Infrastrukturen und wurden als Team in die exklusive Kooperation von derzeit fünf Systemintegratoren berufen.

Dr. Thomas Kretzberg, Vorstand der Networkers AG, freut sich auf die verstärkte Zusammenarbeit mit Dell beim Thema SAP-Umgebungen.
Dr. Thomas Kretzberg, Vorstand der Networkers AG, freut sich auf die verstärkte Zusammenarbeit mit Dell beim Thema SAP-Umgebungen.
Foto: Networkers AG

Für Dell sind SAP- und SAP-HANA-Projekte wichtige Wachstumsfelder im deutschen IT-Business und der Hersteller will künftig auch in diesem Markt gemeinsam mit ausgewählten Channel-Partnern tätig werden. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Implementierungen von SAP-Umgebungen als On-Premise-Installation und im Rahmen Cloud-basierter Modelle. Dell will den Channel-Partnern hierfür Hardware und umfassende Services zur Verfügung stellen sowie sie im Zuge spezieller Trainings in der Konzeption und Umsetzung anspruchsvoller Cloud-Lösungen schulen.

Angelika Stiehl, Business Development Manager Application Delivery bei Controlware, sieht in der engen Zusammenarbeit von Dell, AddOn, Controlware und Networkers einen hohen Mehrwert.
Angelika Stiehl, Business Development Manager Application Delivery bei Controlware, sieht in der engen Zusammenarbeit von Dell, AddOn, Controlware und Networkers einen hohen Mehrwert.
Foto: Controlware

Innerhalb des Kompetenzteams aus Dell Channel Partnern werden Controlware und Networkers eng mit den Böblinger SAP-Anwendungsspezialisten der AddOn Systemhaus GmbH zusammenarbeiten. Insbesondere bezüglich Installation und Anpassung der Software ist das Spezialwissen der Schwaben die ideale Ergänzung zu den Kenntnissen der Controlware Group.

"AddOn bringt umfassendes Know-how bei der Implementierung, Anpassung und Konfiguration der SAP-Software mit und ergänzt unser breites Hardware- und Infrastruktur-Wissen perfekt", erklärt Angelika Stiehl, Business Development Manager Application Delivery bei Controlware. "Die enge Zusammenarbeit von Dell, AddOn, Controlware und Networkers hat für unsere gemeinsamen Kunden somit einen hohen Mehrwert: Indem wir unsere Stärken bündeln, können wir jedem Unternehmen eine ganzheitliche SAP-Lösung bieten, die exakt auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten ist."

"Controlware und Networkers gehören im Data Center-Business heute zu unseren wichtigsten Partnern - und haben auch im Umfeld anspruchsvoller SAP-Projekte vom ersten Tag an hohe Kompetenz unter Beweis gestellt", erklärt Joachim Kneisel, Partner Development Manager bei Dell. "Wir freuen uns darauf, unsere Zusammenarbeit in diesem spannenden Markt zu intensivieren und gemeinsam noch schneller zu wachsen."

Dr. Thomas Kretzberg, Vorstand der Networkers AG, kommentiert den Ausbau der Kooperation wie folgt: "Als Spezialist für Netzwerke und Infrastrukturen haben wir uns auf anspruchsvolle Data Center-Projekte spezialisiert und arbeiten in diesem Bereich seit vielen Jahren erfolgreich mit Dell zusammen. Wir freuen uns sehr darauf, die Partnerschaft künftig gemeinsam mit Controlware auch auf die Konzeption und Realisierung von SAP-Umgebungen auszuweiten." (KEW)

Newsletter 'Systemhäuser' bestellen!