Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1983

Convergent gründet Deutschland-Vertretung

WIESBADEN (pi) - Der kalifornische Computerhersteller Convergent Technologies ist nach England nun auch mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Deutschland vertreten.

Convergent Technologies GmbH mit dem Sitz in Wiesbaden, ist für den Vertrieb der Produkte in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz zuständig.

Der ausschließlich auf den OEM-Bereich spezialisierte Hersteller von Arbeitsplatzrechnern wurde im August 1979 gegründet und erreichte 1982 einen Umsatz von 96,4 Millionen Dollar. Die Kundenliste umfaßt weltweit über 100 Firmen, die die Rechnersysteme in den Bereichen kommerzielle Datenverarbeitung, technisch-wissenschaftliche Anwendungen, Bürokommunikation und Textverarbeitung in ihr eigenes Produktspektrum integrieren und an den Endkunden liefern.

Die aus 16 Bit Mikroprozessoren aufgebauten Zentraleinheiten der Modelle AWS und IWS sind auf ein MB Hauptspeicher ausbaubar und lassen sich als Tischgeräte mit Bildschirm, Tastatur und Massenspeicher installieren. An DFÜ-Emulatoren sind SNA, IBM 3270, 2780/3780 RJE und X.25 vorhanden.

Informationen: Convergent Technologies GmbH, Mainzer Straße 118, 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 61 21/70 00 75.