Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.10.1983

Convergent Technologies:Supermini unter Unix V

Convergent Technologies ist erstmals auf der Systems vertreten. Der Hersteller von OEM-Rechnern stellt auch den neuen tragbaren Workslate vor.

Die Arbeitsplatzcomputer, Typ IWS/AWS, sind in einem Netzwerk zusammenschaltbare 16-Bit-Rechner mit Winchesterplatten, Grafik, Datenfernübertragung, Textverarbeitung, Datenbank und den Programmiersprachen Cobol, Fortran, Basic und Pascal. Unter dem Netzwerkbetriebssystem CTOS sind zusätzlich die Mikrocomputerbetriebssysteme MS-DOS und CP/M ablauffähig.

Das Multiprozessorsystem Mega-Frame mit bis zu 36 Prozessoren und 28 MB Hauptspeicher ist als Superminicomputer unter Unix V und als Masterworkstation für bis zu 128 Convergent-Technologies-Arbeitsplatzrechner einsetzbar.

Ferner stellt CT den tragbaren Rechner Workslate aus mit 80 KB CMOS-Speicher, 40 Zeichen x 14 Zeilen LCD Anzeige, Mikrokassette für Sprache und Daten, Datenfernübertragung und diversen Tabellenkalkulationsprogrammen.

Informationen: Convergent Technologies Mainzer Straße 118, 6200 Wiesbaden, Tel.: 0 61 21/70 00 75, Halle: 7, Stand: 7005