Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

Convex GmbH Parallelrechner nutzt HP-UX-SW

Loesungen fuer massive Parallelverarbeitung und das Management von grossen Datenmengen stehen im Mittelpunkt der Ausstellung der Convex GmbH aus Frankfurt am Main. Erstmals praesentiert das Unternehmen die skalierbare Parallelcomputerserie "Exemplar". Die Systemsoftware der Parallelrechner ist binaerkompatibel zu dem Betriebssystem HP-UX von Hewlett- Packard. Unix-Anwendungen fuer HP-UX laufen nun auf Convex-Rechnern.

Darueber hinaus demonstriert das Unternehmen in Zusammenarbeit mit dem Wetterdienst in Offenbach und dem Fraunhofer Institut fuer grafische Datenverarbeitung in Darmstadt die Verarbeitung und Visualisierung von grossen Datenpools mit Supercomputern. Ein Rechner des Typs C3400 ist mit einem VHS-Tagesspeichersystem gekoppelt, das bis zu einem Terabyte Daten aufnehmen kann. Das Roboter-Kassettensystem nutzt VHS-Kassetten als Speichermedium. Mit einem Convex- Computer gekoppelt ist der Einsatz als Datenspeicher-, Migrations- und Archivierungssystem moeglich.

Informationen: Convex Computer GmbH, Lyoner Strasse 14, 60528 Franfurt/M. Telefon 069/665 270

Halle 21, Stand E26