Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.1990

Copam senkt den Preis seines "386-V-33 "-PCs

MÜNCHEN (pi) - Taiwans zweitgrößter PC-Hersteller Copam Electronics senkt den Preis seines 8,5-MIPS-Rechners "System 386-V-33". Der Server für Netzwerk- oder Multi-Tasking-Anwendungen unter Unix ist jetzt für rund 12 500 Mark erhältlich.

Aufgrund seiner Grafikleistung ist der 80386-Rechner besonders attraktiv für Applikationen im CAD/CAM- und CAE-Bereich. Im Lieferumfang enthalten sind eine 80-Megabyte-Festplatte, ein 32-Kilobyte-Cache-Memory und ein RAM mit vier Megabyte Speicherkapazität, das optional auf 16 MB erweitert werden kann.

Als Software stehen das MS DOS 3.3 A in deutsch und das GW-Basic zur Verfügung. Optional wird MS DOS 4.01 und MS-Windows 386 inklusive einer Maus angeboten. Die Erweiterung um den Weitek-Koprozessor 1167 oder den Intel-Chip 80387 ist vorgesehen.

Informationen: Copam Electronics Europe GmbH, Heerdter Landstraße 19S, 4000 Düsseldorf 11, Telefon 0211/50 1150.