Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.07.1987

Coprozessor-Board für drei Betriebssysteme

NORWOOD (CW) - Die US-amerikanische Phoenix Technologies Ltd. hat im Auftrag des Systemhauses Symbolics ein 80386-Coprozessor-Board entwickelt, das drei verschiedene Betriebsarten in Lisp- und Workstation-Umgebung der Symbolics-Serie 3600 unterstützt.

Das Board ist für MS-DOS, Unix sowie für die Phoenix-Version von das unter Unix, VP/IX ausgelegt. Außerdem führt das Coprozessor-Board dem Hersteller zufolge sämtliche Funktionen eines Personal Computers aus. Die Vermarktung des Prozessors, der mit 16 Megahertz getaktet und mit einer Speicherkapazität von maximal 16 Megabyte ausgestattet ist, übernimmt für den US-Markt Symbolics.