Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Fachliteratur


15.10.1999 - 

Corba schnell verstehen

MÜNCHEN (CW) - Die Common Object Request Broker Architecture (Corba) ist ein Standard zur Entwicklung verteilter, objektorientierter Anwendungen. Corba ist unabhängig von Rechnerarchitektur, Programmiersprache und Betriebssystem. Der komplexe Corba-Standard samt seinen Spezifikationen wird hier erläutert, angepaßt an Corba 2.2 und Corba 2.3a. Zur Sprache kommen in dem gut verständlichen Buch Corba-Komponenten wie Object Request Broker (ORB), die Interface Definition Language (IDL) oder dynamische Interfaces genauso wie die Corba-Dienste oder Persistenz.

Andreas Sayegh: Corba. Standard, Spezifikationen, Entwicklung. Köln: O''Reilly 1999. 2. Auflage, 151 Seiten, 29 Mark.