Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.06.1999

Corel gründet Gremium für Linux-Zukunft

MÜNCHEN (CW) - Der kanadische Grafikspezialist Corel verstärkt sein Engagement für Linux. Während der Hersteller an einer eigenen Variante des Open-Source-Betriebssystems tüftelt, hat Corel ein Gremium für die kommerzielle Zukunft von Linux gegründet. Das "Corel Linux Advisory Council" sieht sich zunächst als Vereinigung zwischen kommerziellen Linux-Herstellern und Open-Source-Vertretern. Zum Gremium gehört unter anderem Linus Torvalds. Andere prominente Open-Source-Anhänger wie Eric Raymond oder Bruce Perens sind hingegen nicht vertreten.