Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.09.1997

Corel meldet Verlust

Die Corel Corp. erwartet für das am 24. September endende dritte Geschäftsquartal einen Verlust von 32 Millionen Dollar bei einem Umsatz von 54 Millionen. Noch im zweiten Geschäftsquartal meldete das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 15 Prozent. Die stagnierenden Verkäufe der beiden Zugpferde "Wordperfect" und "Coreldraw" sind dem kanadischen Hersteller zufolge zum Teil für das schlechte Quartalsergebnis verantwortlich. Beide Produkte garantierten Corel in der Vergangenheit rund 95 Prozent der Einnahmen. Nach Bekanntwerden des Verlusts fiel die Corel-Aktie um rund 13 Prozent auf 5 5/8 Dollar. Als erste Gegenmaßnahme will Corel seine weltweiten Verkaufsaktivitäten forcieren. Don Sylvester, noch vor kurzem als Director of Commercial Sales bei Dell tätig, soll nun als Senior Vice President of Sales die Dinge ordnen.