Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.05.1998 - 

Thema der Woche/NCs heißen nun Netwinder

Corel portiert Office-Paket Wordperfect auf Linux

Das kanadische Softwarehaus will das komplette Anwendungspaket in einer Linux-Version anbieten. Es umfaßt neben der Textverarbeitung die Tabellenkalkulation "Quattro Pro", das Grafikprogramm "Presentations" und den Zeitplaner "Corel Central". Mit der Wordperfect-Suite wird nach "Star Office" bereits ein zweites Büropaket für Linux zur Verfügung stehen. Unklar ist noch, ob der kanadische Hersteller auch sein Grafikprogramm "Corel Draw" für das freie System anbieten wird.

Das Linux-Engagement von Corel erschöpft sich allerdings nicht in der Portierung seiner Büroanwendungen, es spielt auch eine zentrale Rolle bei dessen NC-Plänen. Die unter dem Codenamen "Video NC" geplanten schlanken Clients heißen nun "Netwinder".