Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.11.2000

Corel überdenkt Linux-Geschäft

MÜNCHEN (CW) - Laut Corels Chief Executive Officer Derek Burney plant der finanziell angeschlagene Softwareproduzent, die eigene Linux-Abteilung zu veräußern. Allerdings ist dies nur eine Option. Ebenso prüfe man, ob der Verkauf von Beteiligungen an andere Unternehmen Sinn gibt. So hält Corel unter anderem Anteile am Linux-Computer-Bauer Rebel.com und dem Clipart-Verkäufer Hemera. An der US-Börse sackte die Corel-Aktie nach Burneys Äußerungen um fünf Prozent auf 3,28 Dollar ab.