Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.02.1999 - 

Neues Flaggschiff schafft 2048 x 1536 Pixel

Cornerstone ergänzt seine Monitor-Profi-Serie

26.02.1999
MÜNCHEN (CW) - Den 21-Zoll-Bildschirm "p1700" aus der Professional-Serie will die Cornerstone Peripherals Technology Inc. im High-end-Segment des Marktes positionieren. Er sei besonders für CAD/CAM- und andere grafische Anwendungen geeignet.

Das Gerät erreicht Auflösungen von bis zu 2048 x 1536 Bildpunkten. Allerdings liegt hier die Bildwiederholfrequenz nur bei 72 Hertz. In der für 21-Zoll-Monitore üblichen 1600 x 1200-Auflösung schafft der p1700 flimmerfreie 100 Hertz. Die Lochmaske des Geräts mißt 0,22 Millimeter.

Durch die spezielle Direct-Faceblate-Beschichtung und die Super-Focus-Technologie soll der Monitor laut Hersteller gute Schärfe und Farbqualität bieten. Der p1700 entspricht hinsichtlich seiner Strahlungsemission der TCO-95-Norm. Aufgrund einer speziellen Röhrentechnik braucht der Bildschirm im Vergleich zu anderen 21-Zöllern relativ wenig Platz. Die Gerätetiefe liegt bei 47 Zentimetern.

Cornerstone empfiehlt für den p1700 einen Verkaufspreis von 3249 Mark. Er ist ab sofort verfügbar. Der Monitorhersteller aus Fremont gewährt fünf Jahre Garantie auf den Bildschirm.