Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.09.1991

Corollarys Bus als Vitaminstoß für 486-System

FRAMINGHAM (IDG) - Die Corollary Inc., spezialisiert auf Hard- und Software-Entwicklungen für symmetrische Multiprozessor-Verarbeitung, verpaßt Multi-CPU-486-Rechnern mit seiner neuen Bus-Architektur "C-Bus II" eine Vitaminspritze.

C-Bus II unterstützt nicht nur wie sein Vorgänger Speichersymmetrie auf CPU-zu-CPU-Basis, sondern auch vollsymmetrische I/O- und Interrupt-Aktivitäten. Im Vergleich zum C-Bus (maximal acht CPUs) können nun 16 Prozessoren gleichgeschaltet werden. Corollary, die neben der Hardware auch die Unix-Multiprozessor-Software an PC-Hersteller wie Compaq lizenziert, will die C-Bus-Spezifikationen II für eine Gebühr von 500 Dollar an OEMs lizenzieren.