Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.2015 - 

Phone Companion App for Windows 10

Cortana-App für Android und iPhone

Microsoft kündigt eine Cortana-App für Smartphones mit Betriebssystem von Google oder Apple an. Der Sprachassistent von Microsoft wird auf dem Android-Smartphone und dem iPhone aber nicht alle von Windows Phones bekannten Funktionen unterstützen.

Microsoft hat heute eine Companion-App für Windows 10 vorgestellt, mit der sich der Windows-PC mit einem Windows Phone, einem Android-Smartphone oder einem iPhone verbinden lässt. Über zusätzliche Microsoft-Apps auf dem Smartphone wie Skype, OneNote, Word, Excel, Powerpoint, Outlook oder OneDrive lassen sich damit einfach Daten und Dateien zwischen PC und Smartphone synchronisieren. Auch den Sprachassistenten Cortana wird Microsoft, wie bereits vermutet, für Android-Smartphones und das iPhone anbieten.

Der in Windows Phone bereits integrierte Sprachassistent von Microsoft wird auch fester Bestandteil von Windows 10 sowie des neuen Internet-Browsers Microsoft Edge sein. Über die Phone-Companion-App lässt sich Cortana künftig auch auf einem Android-Smartphone oder einem iPhone installieren und nutzen.

Der Funktionsumfang von Cortana auf dem Smartphone mit Betriebssystem von Google oder Apple ist allerdings nicht so groß wie derjenige von Cortana auf dem Windows-10-PC oder dem Windows Phone: Internet-Suche oder Erinnerungen funktionieren auf dem Android-Smartphone oder iPhone, das Öffnen von Apps oder das Ändern von Geräteeinstellungen per Sprachbefehl dagegen nicht. Auch der Weckruf "Hey, Cortana" wird auf Smartphones mit alternativem Betriebssystem keine Reaktion hervorrufen.

Die Phone-Companion-App will Microsoft in den kommenden Wochen den Teilnehmern des Insider-Programms in einer neuen Preview-Version von Windows 10 zum Testen bereitstellen. Die Cortana-App für Android soll Ende Juni veröffentlicht werden, die Sprachsteuerungs-App für das iPhone zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Eine neue Version der Xbox-Music-App, die im Juni oder Juli herauskommt, wird nach Angaben von Microsoft als Beta-Funktion das Streaming von Musik, die in OneDrive gespeichert ist, auf Smartphones mit Android oder iOS erlauben. Auf Windows Phones funktioniert dies bereits.

powered by AreaMobile

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!