Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.03.2007

COS AG kauft wieder zu

Die COS Computer Systems AG will die strategische Ausrichtung des Speicherherstellers COS Memory um die Bereiche Entwicklung von Industrielösungen und OEM-Produktion erweitern. Dazu unterzeichnete die Holding eine Absichtserklärung zur Übernahme der in Bronschhofen ansässigen Swissbit Holding AG.

Die Swissbit-Gruppe verfügt über Niederlassungen in der Schweiz, Deutschland, Japan und den USA und erzielte im vergangenen Jahr mit rund 140 Mitarbeitern einen Umsatz von über 100 Millionen Schweizer Franken. Zu den Kunden des Speicherherstellers gehören unter anderem Fujitsu Siemens und Vitronix. Die Ausrichtung von Swissbit auf die OEM-Produktion und die Entwicklung von Industrielösungen soll das Consumer-Business der COS Memory AG ideal ergänzen. Das bestehende Geschäft beider Gesellschaften soll weiter ausgebaut werden. Beate Wöhe