Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.1993

COS-Gruppe rutscht tief in die roten Zahlen

BADEN (CW/vwd) - Die COS-Gruppe ist im Geschaeftsjahr 1992/93, das am 31. Maerz zu Ende ging, deutlich in die roten Zahlen gerutscht. Die Schweizer DV-Dienstleistungsgruppe weist einen Konzernverlust von 239,2 Millionen Schweizer Franken aus. Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 10,2 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet. Die Muttergesellschaft COS Computer Systems AG wird angesichts dieser Entwicklung keine Dividende zahlen, nachdem vor Jahresfrist noch 23 beziehungsweise 69 Franken je Namen- oder Inhaberaktie gutgeschrieben wurden. Der Auftragseingang halbierte sich nahezu auf 0,61 Millionen Franken. Die letzten Monate hat sich die COS Computer Systems um Partner bemueht, die die Existenz des Unternehmens sicherstellen sollten. Bis jetzt wurden keine konkreten Ergebnisse bekannt.