Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Einheitlichkeit bei den Prüfverfahren angestrebt


22.12.1989 - 

COS, POSI und SPAG machen sich für OSI-Harmonie stark

BRÜSSEL (CW) - Die US-Corporation for Open Systems International (COS), die japanische Promoting Conference for OSI (POSI) sowie die Standards Promotion and Application Group (SPAG) wollen die Harmonisierung von OSI-Prüfverfahren beschleunigen. Zu diesem Zweck ist die Schaffung einer gemeinsamen Plattform vorgesehen.

Das neue Forum mit der Kurzbezeichnung CPS - die Bezeichnung steht für die Anfangsbuchstaben der drei Gremien - soll alle sechs Monate zusammenkommen, um gemeinsame Spezifikationen wie Architekturen und Modelle für Konformitätsprüfsysteme auszuarbeiten.

Die drei Organisationen gehen davon aus, daß sich durch die Annahme einer gemeinsamen technischen Lösung bei Konformitätsprüfungen die Investitionen für die erforderliche Technik sowie für Verfahren an sich reduzieren lassen. Das CPS-Forum wird für die Förderung des Harmonisierungsprozesses und für die technische Entwicklung zuständig sein.

Zur Lösung spezieller Aufgabenstellungen ist ferner daran gedacht, einzelne Projektgruppen aufzustellen.