Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1979 - 

Agentursystem von Siemens:

"Cosy" unterstützt den Redakteur

MÜNCHEN (pi) - Das Programmpaket "Cosy 200" von Siemens wurde um den Baustein "Agentursystem" und die Funktion "Ganzseitenumbruch" ergänzt.

Das auf Anlagen der Siemens-Systeme 7.700 im Betriebssystem BS1000 ablaufende Agentursystem besteht aus zwei voneinander unabhängigen Programmteilen: Der Speicherungsteil hält alle eingehenden Meldungen fest, der Bearbeitungsteil ermöglicht eine redaktionelle Bearbeitung der zur Veröffentlichung vorgesehenen Meldungen. Mit "allgemein verständlichen Befehlen" (Siemens) kann der Redakteur die Meldungen am Bildschirm redigieren und jederzeit über eine dem System angeschlossene Druckereinheit ausgeben.

Verbessertes O-W-L

STUTTGART (pi) - Verschiedene Verbesserungen für den Anwender kündigt Systor mit dem neuen O-W-L Release V5 (Online Programmierung Without Limits) an. Unter anderem hat, wie Systor mitteilt, der Anwender die Möglichkeit, mit geteiltem Bildschirm zu arbeiten, so daß er entweder zwei Programme gleichzeitig oder ein Programm und eine Liste bearbeiten kann.

Informationen: Systsal GmbH. Jungholzstr. 43, 7022 Stuttgart-Echterdingen Tel. 07 11/79 80 97

Ferner kündigt Siemens ein tragbares Reporterterminal in Reiseschreibmaschinengröße an. das über eine einfache Telefon-Wählverbindung mit Cosy 200 verbunden werden kann.

Speditionssoftware für IBM/34

NÜRNBERG (pi) - Zu den bereits bei zahlreichen Spediteuren auf IBM-Systemen eingesetzten Programmen für Sammelgutausgang/-eingang und Fernverkehr werden nun weitere Anwendungslösungen von der Dr. Städtler Unternehmensberatung für das IBM-System /34 angeboten. Dazu gehören im einzelnen: Import/Export-Abwicklung über Bildschirm, Lademittelverwaltung, Lagerbestandsführung, Frachtkalkulation am Bildschirm, Recherche-Programme für den gezielten Abruf von beliebigen Sendungsdaten, LKW-Disposition, Transportabrechnung für Automobil-Spediteure. Der Anwender erhält außerdem anhand einer Lieferanten-Statistik und einer Leistungsstatistik einen detaillierten Überblick über alle Sendungen und Transportarten pro Monat.

Information: Dr Städtler GmbH Unternehmensberatung. Rother Str. 1-3. 8500 Nürnberg. Tel.

09 11/63 20 46