Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.1988 - 

Call for Papers für 10. Fachtagung:

Count-Forum geht wunde ISDN-Punkte an

GÄUFELDEN (pi) - "Wege zur Integrierten Kommunikation - mit ISDN, TK-Anlagen, LAN" sind das Thema einer Count-Veranstaltung am 24. und 25. November. Mit einem "Call for Papers" lädt das Benutzerforum alle interessierten Einrichtungen dazu ein, sich mit Referatsbeiträgen an diesem Informationsforum zu beteiligen.

Das herstellerunibhängige Benutzerforum Count (Communication Users & Network Technology Exchange/Benutzerforum und Kommunikations e.V.) versucht nach eigenen Angaben mit diesem Symposium den Dschungel der Schnittstellendiskussion und Zulassungsbedingungen für TK-Anlagen zu lichten und Hilfestellung für ISDN-Planungen zu geben.

Count gibt in diesem Zusammenhang zu bedenken, daß trotz vorliegender Zulassungsbedingungen für Telekommunikationsanlagen die Nutzung von TK-Systemen für die Mischkommunikation noch nicht so recht in Schwung kommt. Unterschiedliche technische Alternativen (TK-Anlagen oder LAN-Lösungen), sowie die Diskussion der ISDN-Fähigkeit erschwerten dem Anwender eine Entscheidung für seine mittelbis langfristige Netzkonzeption.

Themenschwerpunkte können unter anderem sein:

- Status und Ausbau-Planung des ISDN-Netzes,

- Darstellung und Diskussion der Schnittstellenproblematik,

- Diskussion der Varianten für das D-Kanal-Protokoll,

- Netzwerk-Management-Aspekte in einem heterogenen Umfeld,

- Einsatz vgn OSI-Diensten auf der Basis von ISDN,

- Aspekte der Nutzung von X.400 in einem heterogenen Umfeld,

- Enterprise-Networks auf der Basis von FDDI.

Die Abgabe des Themenvorschlags inklusive Kurzbeschreibung und Referentenprofil sollte bis spätestens 10. September 1988 vorliegen, die Abgabe der Vortragsunterlagen ist spätestens am 2. November fällig. Veranstaltungsort ist die Filderhalle in Leinfelden bei Stuttgart.

Informationen: Benutzerforum Count, Starenweg 9, 7031 Gäufelden 2,

Telefon 0 70 32/70 81.